Nusspudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NusspuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Nusspudding

mit Schokosauße

Rezept: Nusspudding
315
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Brötchen in Wasser einweichen und pürieren. Schokolade im Wasserbad schmelzen. Eigelb mit Butter cremig rühren und Brötchen und Schokolade unterheben. Zucker und Eiweiß cremig schlagen und zusammen mit den Walnüssen zu dem Brötchen-Schoko-Teig geben.

2

Masse in kleine Förmchen füllen und im Backrohr für 25 Min. bei ca 200 Grad garen.

3

Das Vanillepuddingpulver mit etwas Magermilch anrühren und die restliche Milch aufkochen. Anschließend Milch vom Herd nehmen und das Puddingpulver einkochen lassen und unter ständigem Rühren aufkochen lassen. Die Schokolade fein reiben und noch in den heißen Pudding geben.

4

Pudding stürzen und mit der Soße servieren. 

Zusätzlicher Tipp

Statt Zucker kann auch Süßstoff verwendet werden.