Nussschnecken mit Zimt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Nussschnecken mit ZimtDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Nussschnecken mit Zimt

Nussschnecken mit Zimt

Nussschnecken mit Zimt - Gibt es wirklich jemanden, der diese süßen Teilchen nicht mag?

180
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
14 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 25 Stück
1 Würfel Hefe
250 ml Milch (1,5 % Fett) (kalt)
2 Eier
500 g Mehl
50 g Butter
50 g Zucker
½ TL Salz
Jetzt hier kaufen!150 g Marzipanrohmasse
Haselnüsse hier kaufen.150 g gemahlene Haselnüsse
Jetzt hier kaufen!½ TL gemahlener Zimt
Hier kaufen!1 EL Rum oder Milch
nach Belieben:
Hagelzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hefe in 3–4 EL Milch auflösen, dann die restliche Milch zugießen. Eier trennen.

2

Mehl in eine Schüssel sieben. Hefemilch, Butter, Zucker, Salz und Eigelbe zugeben und zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen.

3

Für die Füllung Marzipan, Nüsse, Zimt, Rum oder Milch und Eiweiße mischen.

4

Teig ausrollen und mit der Füllung bestreichen. Aufrollen, in 25 Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier belegten Blech 20 Minuten gehen lassen.

5

Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Umluft 200 °C; Gas: Stufe 3–4) 15–18 Minuten backen. Nach Belieben mit Hagelzucker bestreuen.