Nusstorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
NusstorteDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Nusstorte

Nusstorte
25 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
Teig
6 getrennte Eier (Größe M)
Salz
Jetzt kaufen!150 g Puderzucker
180 g geriebene Nüsse
100 g Mehl
Butter für die Form
Mehl für die Form
Füllung
80 g Nüsse
Jetzt kaufen!80 g Puderzucker
3 EL Wasser
100 g Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 175 ° vorheizen. Die Eiweiße mit 1 Prise Salz steif schlagen, vorsichtig Eigelbe unterrühren und mit Puderzucker, geriebenen Nüssen und Mehl verrühren. Diesen Teig in eine mit Butter gefettete und mit Mehl bestäubte Springform geben und in der vorgeheizten Ofen bei mittlerer Hitze etwa 30 Minuten backen.

2

Für die Füllung die geriebenen Nüsse und den Puderzucker mit 3 EL Wasser aufkochen, vom Herd ziehen und die Butter hineinrühren. Abkühlen lassen und so lange schlagen, bis eine feste Creme entsteht.

3

Den abgekühlten Tortenboden mit einem scharfen Messer einmal durchschneiden und mit der Nusscreme füllen (auch obenauf und den Rand). Den Rand dann noch mit geriebenen Nüssen bestreuen. Die Torte mit halbierten Nusskernen garnieren. Vor dem Anschneiden kalt stellen.