Obst-Clafoutis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obst-ClafoutisDurchschnittliche Bewertung: 3.81522

Obst-Clafoutis

Rezept: Obst-Clafoutis
520
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Eier
40 g Zucker
50 g Vollkornmehl
50 g Weizenmehl
100 ml Milch
150 g trockener Magerquark ,im Sieb abgetropft
200 g Beeren (z. B. Stachel- oder Brombeeren)
3 Nektarinen (oder Pfirsich)
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
200 ml Sahne
3 EL Eierlikör
1 EL Zucker
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine Auflaufform (25 x 35 cm) einfetten und den Backofen auf 180° vorheizen.
Die Eier trennen.
Die Eigelbe mit dem Zucker, dem Mehl, der Milch und dem Quark verrühren.

2

Die Beeren waschen.
Die Nektarinen waschen, halbieren, die Steine entfernen und das Fruchtfleisch in schmale Spalten schneiden.

3

Die Eiweiße mit 1 Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen und unter die Eigelbmasse heben.

4

Den Teig in die Form füllen und das Obst schuppenförmig auf den Teig legen.
Das Gratin im Backofen (Mitte, Umluft 160°) etwa 45 Min. backen. Nach dem Backen mit Puderzucker bestäuben.
Die Sahne steif schlagen und den Eierlikör unterziehen.
Anschließend Zucker nach Geschmack dazugeben und zum Gratin reichen.