Obst-Nudel-Auflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obst-Nudel-AuflaufDurchschnittliche Bewertung: 41526

Obst-Nudel-Auflauf

Obst-Nudel-Auflauf
30 min.
Zubereitung
13 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gemischtes Backobst
125 ml Rotwein
1 Zimtstange
Jetzt hier kaufen!4 Gewürznelken
250 g Bandnudeln
Salzwasser
Öl für die Form
Semmelbrösel
2 Eier
125 ml süße Sahne
1 Päckchen Vanillezucker
Jetzt bei Amazon kaufen!50 g geriebene Mandeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backobst über Nacht in dem Rotwein einweichen. Am nächsten Tag die Zimtstange brechen und zusammen mit den Nelken in eine Filtertüte geben, diese gut zufalzen. Backobst mit den Gewürzen in dem Rotwein weich dünsten, abtropfen lassen und die Filtertüte entfernen.

2

Nebenher die Bandnudeln in reichlich sprudelnd kochendem Salzwasser in 12 Minuten "al dente" (beißfest) kochen. Abgießen und abtropfen lassen.

3

Eine feuerfeste Form mit Öl einfetten und mit Semmelbrösel ausstreuen. Die Eier trennen. Die Eigelb mit der Sahne, den Nudeln und dem Backobst mischen.

4

Eiweiß zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach den Vanillezucker einrieseln lassen. Den Eischnee mit den Mandeln mischen und über die Nudeln streichen. Im vorgeheizten Backofen (200°, Gas Stufe 3) 30 Minuten überbacken. In der Form servieren.