Obst-Trifle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obst-TrifleDurchschnittliche Bewertung: 3157

Obst-Trifle

Obst-Trifle
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1 Stück
Trifle
2 Wiener Tortenböden
100 ml Sekt
1 kg Obst (gemischt)
3 EL Zucker
3 EL Haselnusskrokant
Verzierug
Schlagsahne
Haselnusskrokant
100 g Johannisbeeren
100 g Himbeeren
100 g Erdbeeren
1 Banane
1 Apfel
Hier kaufen!100 g kalifornische Rosinen
150 g Crème fraîche
1 EL Zucker
Zitronenschale
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Wiener Tortenböden mit Sekt beträufeln. Einen der Böden in eine Schüssel geben, rundherum an die Wände drücken.

2

Gemischtes Obst (Aprikosen, Pflaumen, Reineclauden, Mirabellen, Kirschen) waschen, entkernen, die größeren Früchte halbieren, 1/3 des Obstes auf den Biskuit in die Schüssel geben, mit je einem EL Zucker und Haselnusskrokant bestreuen. Ein zweites Drittel Obst darauf geben, wieder bestreuen und zum Schluß nochmals Obst (etwas für die Garnitur zurückbehalten) und Zucker mit Krokant einschichten.

3

Aus dem zweiten Biskuitboden einen Deckel schneiden, überstehende Kanten zerbröseln und auf dem Obst verteilen, dann erst die Tortenplatte auf das Obst drücken.

4

Das Trifle stürzen, mit den zurückbehaltenden Früchten, Schlagsahne und Haselnusskrokant verzieren.