Obstkuchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ObstkuchenDurchschnittliche Bewertung: 41517

Obstkuchen

Rezept: Obstkuchen
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
150 g Mehl
10 g frische Hefe
4 EL Zucker
6 EL lauwarme Milch
2 Eigelbe
1 EL weiche Butter
100 g Magerquark
1 TL abgeriebene Zitronenschale
Jetzt kaufen!2 TL Speisestärke
½ Birne
½ Apfel
2 Zwetschgen
50 g grüne Weintrauben
30 g Preiselbeeren
1 EL Pinienkerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Mulde drücken. Hefe hineinbröckeln. Mit 1 TL Zucker, Milch und etwas Mehl vermischen. Zugedeckt 15 Min. gehen lassen, dann mit 2 EL Zucker. 1 Eigelb und der Butter verkneten, zugedeckt an einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.
2
Das zweite Eigelb mit Quark, Zitronenschale, 1 EL Zucker und Stärke verrühren. Obst waschen, putzen und klein schneiden.
3
Teig kurz kneten, auf wenig Mehl ausrollen, die gefettete Form damit auskleiden. Mit der Quarkcreme bestreichen, mit dem Obst belegen und im vorgeheizten Backofen (200°, Mitte) 10 Min. backen. Mit dem übrigen Zucker und den Pinienkernen bestreuen und noch weitere 10-12 Min. backen