Obstkuchen mit Vanillecreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obstkuchen mit VanillecremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Obstkuchen mit Vanillecreme

Rezept: Obstkuchen mit Vanillecreme
1 Std. 20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Für den Teig
250 g Butter
100 g Zucker
1 Prise Salz
6 Eier
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
Butter für die Form
Für den Belag
1 Päckchen Vanillepudding für 500 ml Milch, zum Kochen
½ l Milch
2 EL Zucker
500 g Äpfel
500 g Pflaumen
Jetzt kaufen!80 g Mandelblättchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Backblech dünn mit Butter einfetten oder mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 175 °C vorheizen (Ober-/Unterhitze). Die Butter mit Zucker, Salz und den Eiern schaumig rühren. Das Mehl mit dem Backpulver mischen, über die Schaummasse sieben und unterrühren. Den Teig auf das vorbereitete Blech streichen und im Backofen bei 175°C ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und etwas abkühlen lassen.
2
Während der Kuchen bäckt, den Pudding laut Packungsanweisung mit der Milch und Zucker zubereiten. Den heißen Pudding auf den vorgebackenen Boden streichen. Die Äpfel waschen, vierteln, Kerngehäuse entfernen, in feine Spalten schneiden. Die Pflaumen waschen, halbieren, Stein entfernen und ebenfalls in Spalten schneiden. Die Früchte dachziegelartig und diagonal auf der Creme verteilen. Die Mandeln darüber streuen. Den Kuchen im Backofen in ca. 20 Minuten fertig backen (Stäbchenprobe machen!).