Obstsalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ObstsalatDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Obstsalat

Rezept: Obstsalat
200
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g verschiedene Früchte
Zucker nach Bedarf
Hier kaufen!4 cl Rum oder Maraschino (nach Belieben)
Saft von 1 Zitrone
Hier einkaufen!50 g Mandelstifte oder gehackte Walnüsse zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Rohe Früchte (Äpfel, Birnen, Pfirsiche, Aprikosen, Weintrauben, Orangen, Kiwi, Bananen, Beeren aller Art) und einen Teil Kompottfrüchte (vor allem auch stark aromatische Früchte wie Ananas) verwenden. Auch Rosinen und klein geschnittene Trockenfrüchte wie Feigen und Datteln passen dazu. Die Zusammenstellung richtet sich immer nach Angebot, Jahreszeit und dem persönlichen Geschmack.

2

Die Früchte je nach Art vorbereiten, nicht zu klein schneiden. Mit Zucker, evtl. mit Rum oder Maraschino und mit Zitronensaft 1 Stunde marinieren. Vor dem Servieren mit Mandelstiften oder Walnüssen bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Vorschläge zum Anrichten

• Den Obstsalat mit Schlagsahne oder Eiscreme anrichten.

• Den Obstsalat mit Joghurt und 1 EL Vanillezucker vermischen.

• 1 Becher Joghurt mit 2 EL Rum und 1 EL Zucker cremig schlagen. Den Obstsalat in Gläsern anrichten, mit dem Rumjoghurt übergießen.

Gefüllte Melone: 1 große Honig- oder Netzmelone aushöhlen, das Fruchtfleisch würfeln (oder als Kugeln ausstechen) und mit anderen Früchten, Zitronensaft und Likör marinieren, nach Geschmack zuckern. ln den Melonenhälften anrichten.