Obstsalat in der Ananas mit Vanillesahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obstsalat in der Ananas mit VanillesahneDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Obstsalat in der Ananas mit Vanillesahne

Köstlich-erfrischender Hingucker

Rezept: Obstsalat in der Ananas mit Vanillesahne
345
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Aus der Ananas 1/3 der Frucht als Keil herausschneiden. Den Keil schälen, das harte Herzstück entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Nochmals etwas Fruchtfleisch aus der Ananas schneiden, dabei die harte Mitte entfernen. Das Fruchtfleisch ebenfalls würfeln. Die Kiwifrüchte schälen und in dünne Scheiben schneiden. Die Erdbeeren und die Weintrauben waschen, entstielen und halbieren. Die Kirschen waschen, abtropfen lassen, entsteinen und ebenfalls halbieren. Die Mandarinen schälen und filetieren. Das vorbereitete geschnittene Obst in einer Schale vermischen. Den Zitronensaft mit dem Zucker auf dem Herd kochen lassen, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat. Sobald die Lösung abgekühlt ist wird sie mit dem Likör verrührt und über den Obstsalat geträufelt. Den Salat zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Die Sahne mit dem Zucker und dem ausgeschabten Mark einer halben Vanilleschote steif schlagen. Den Obstsalat in die ausgehöhlte Ananas füllen und mit Schlagsahne und der Maraschinokirsche garnieren.

Schlagwörter