Obstsalat mit Vanille-Karamell-Haube Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Obstsalat mit Vanille-Karamell-HaubeDurchschnittliche Bewertung: 41530

Obstsalat mit Vanille-Karamell-Haube

Rezept: Obstsalat mit Vanille-Karamell-Haube
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Creme
100 ml Milch
100 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
2 Eigelbe
50 g Zucker
Zucker zum Bestreuen
Für den Obstsalat
150 g kernlose Weintrauben
1 reife Pfirsich
1 Apfel
200 g Ananas
2 unbehandelte Bio-Orangen
1 EL Zitronensaft
1 EL Honig
Außerdem
250 g Mascarpone
2 EL brauner Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Milch und die Sahne mit der Vanilleschote und dem ausgekratzten Mark verrühren und aufkochen lassen. Von der Herdplatte ziehen und leicht abkühlen lassen. Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel weiß-cremig schlagen. Die warme Sahne-Milch in einem dünnen Strahl langsam in die Eigelbcreme rühren, alles zurück in den Topf gießen und auf kleinster Flamme unter ständigem Rühren zur Sauce aufschlagen, auf keinen Fall kochen lassen.

2

Die Vanillesauce in eine Sauciere füllen, abkühlen lassen, dabei die Oberfläche dünn mit Zucker bestreuen, damit sich keine Haut bildet. Das Obst waschen. Die Weintrauben halbieren. Den Pfirsich vierteln, entkernen und in Spaten schneiden. Den Apfel ebenfalls vierteln, von dem Kerngehäuse befreien und in Scheiben schneiden. Die Ananas gründliche schälen, den harten Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.

3

Die Orangen ebenfalls schälen, dabei auch die weiße Haut entfernen, die Früchte halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Das Obst in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Honig mischen. Die Mascarpone mit der Vanillesauce verrühren, den Obstsalat auf Gläser verteilen, die Creme darüber geben und mit braunem Zucker bestreuen. Mit Hilfe eines Bunsenbrenners das Desset goldbraun karamellisieren. Sofort servieren.