Ochsenbein Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenbeinDurchschnittliche Bewertung: 41523

Ochsenbein

Rezept: Ochsenbein
645
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Beinscheiben nebeneinander in den Siebeinsatz des Schnellkochtopfes legen. Dann den Siebeinsatz in den Schnellkochtopf setzen und das Fleisch mit Salz bestreuen.

2

2 Lorbeerblätter, 4 oder 5 Nelken und etwa ½ Teelöffel Pfefferkörner hinzufügen. Etwa 1 Teelöffel Streuwürze auf das Fleisch geben und 2 Tassen Wasser darübergießen.

3

Den Topf schließen, aufsetzen. Topf erhitzen, bis der zweite Ring des Ventils erscheint. Hitze so regulieren, dass der Ring sichtbar bleibt. Das Fleisch 25 Minuten garen. Die Kartoffeln schälen, in Würfel schneiden und in den sieblosen Einsatz geben.

4

Möhren, Sellerie und Zwiebel schälen, den Porree putzen, klein schneiden und gründlich waschen. Sellerie, Möhren und Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Das Gemüse auf die Kartoffeln geben und mit etwas Salz und geriebenem Muskat bestreuen.

5

Den Topf nach 25 Minuten wie empfohlen abkühlen und öffnen. Den Einsatz über das vorgegarte Fleisch stellen, den Topf wieder schließen und das Gericht noch ungefähr 5 Minuten kochen.

6

Das Ochsenbein und das mit etwas Fleischbrühe vermischte Gemüse anrichten. Als Beilagen eignen sich süßsauer eingelegtes Gemüse, Senf und Meerrettichsoße.