Ochsenfleischsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenfleischsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41520

Ochsenfleischsuppe

Rezept: Ochsenfleischsuppe
15 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
500 g gutes Ochsenfleisch am besten Schwanz- oder Rippenstück
einige Suppenknochen
1 l Wasser
Salz
1 Prise Pfeffer
Suppengrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für eine kräftige Suppe, geben Sie das Fleisch mit dem kalten Wasser, den Knochen, dem geputzten, klein geschnittenen Suppengrün, Salz und Pfeffer in den gewässerten Tontopf.

2

Im geschlossenen Topf kochen, bis das Fleisch weich ist, was schon gut 2 Stunden dauert.

3

Die Fleischbrühe können Sie nun als Kraftbrühe ohne alle Einlagen, evtl. mit etwas feingeschnittenem Schnittlauch bestreut oder mit einem Ei verquirlt, servieren. Stets muss die Suppe natürlich vor der Weiterverwendung durch ein Sieb gegeben werden.

Zusätzlicher Tipp

E: 210°, G: Stufe 4