Ochsenkotelett mit Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ochsenkotelett mit GemüseDurchschnittliche Bewertung: 31511

Ochsenkotelett mit Gemüse

Rezept: Ochsenkotelett mit Gemüse
760
kcal
Brennwert
1 Std. 15 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 l Fleischbrühe
½ Flasche trockener Weißwein
1 Lorbeerblatt
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
½ TL schwarze Pfefferkörner
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie
Salz
4 Stangen Bleichsellerie
250 g Möhren
2 Petersilienwurzeln
1 Stange Lauch
250 g Zuckerschoten
2 Fleischtomaten
60 g Crème fraîche
1200 g Ochsenkotelett
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brühe mit dem Wein, dem Lorbeerblatt, den Gewürznelken und den Pfefferkörnern zum Kochen bringen.

2

Die Zwiebel schälen und halbieren. Die Knoblauchzehe ebenfalls schälen. Mit der gewaschenen Petersilie und dem Ochsenkotelett in die Fleischbrühe geben. Bei starker Hitze zugedeckt aufkochen lassen, dann die Temperatur verringern, das Salz zugeben und das Ochsenkotelett im halb geöffneten Topf 1,5 Stunden schwach sieden lassen.

3

Den Bleichsellerie von den harten Fasern befreien. Alle Gemüse waschen, putzen und bis auf die Möhren, die Petersilienwurzeln und die abgefädelten Zuckerschoten zerkleinern. Die Tomaten mit kochendem Wasser überbrühen, abschrecken, enthäuten, von Stielansätzen und Kernen befreien und kleinschneiden.

4

Das Grün der Möhren bis auf einen halben Zentimeter über der Wurzel zurückschneiden.

5

Die Gemüse außer den Tomaten 20 Minuten vor Ende der Garzeit zum Ochsenkotelett geben. Die Tomaten nur 2 Minuten in der Brühe ziehen lassen.

6

Das Ochsenkotelett auf einer vorgewärmten Platte anrichten und mit den Gemüsen umlegen.

7

250mI Kochflüssigkeit mit der Crème fraîche verrühren und über das Fleisch gießen.