Ochsenmaul-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ochsenmaul-SalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Ochsenmaul-Salat

Ochsenmaul-Salat
15 min.
Zubereitung
3 h. 45 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwei Pfund gepökeltes Ochsenmaul waschen, in einen Topf geben, soviel heißes Wasser anschütten, daß das Fleisch bedeckt ist, nach dem Aufkochen abschäumen.

2

Eine halbierte Zwiebel ein Lorbeerblatt, zwei Gewürznelken, vier Pfefferkörner hinzufügen, auf kleinem Feuer etwa 1 1/2 Stunden kochen.

3

Nach dem Abkühlen das Fleisch in möglichst dünne Scheiben schneiden, in eine Schüssel, geben und mit einer Marinade begießen, die aus einer feingehackten Zwiebel, fünf Eßlöffeln Olivenöl, fünf Eßlöffeln Brühe, 4 Eßlöffeln Weinessig, einer Prise Zucker, Pfeffer und Salz nach Geschmack gerührt wird.

4

Mit zwei Gabeln gut mischen und den Salat ein bis zwei Stunden kalt gestellt durchziehen lassen. Vor dem Servieren mit Zwiebelringen garnieren. Dazu Bauernbrot reichen.