Ochsenschwanz mit Staudensellerie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ochsenschwanz mit StaudensellerieDurchschnittliche Bewertung: 4.11522

Ochsenschwanz mit Staudensellerie

Ochsenschwanz mit Staudensellerie
30 min.
Zubereitung
2 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g durchwachsener Speck
1 kg Ochsenschwanz (in ca. 3 cm dicken Scheiben)
4 Stangen Staudensellerie
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
250 ml Weißwein
1 kg Tomaten aus der Dose
heiße Fleischbrühe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Speck in Würfel schneiden und glasig braten lassen. Ochsenschwanz abspülen, trockentupfen, im heißen Speckfett anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch herausnehmen.

2

Sellerie putzen, waschen und in etwa 2 cm große Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch abziehen und fein würfeln. Staudenselleriestücke, Zwiebel- und Knoblauchwürfel in dem Bratensatz andünsten.

3

Weißwein hinzugießen und Fleischstücke zu dem Gemüse geben. Tomaten abtropfen lassen, vierteln und mit der Flüssigkeit zu dem Fleisch geben. Fleisch im geschlossenen Topf etwa 2 Stunden schmoren lassen. Verdampfte Flüssigkeit durch Brühe ersetzen.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Sellerie-Kartoffelbrei, gemischter Salat.