Ochsenschwanzbrühe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenschwanzbrüheDurchschnittliche Bewertung: 4.21515

Ochsenschwanzbrühe

Ochsenschwanzbrühe
25 min.
Zubereitung
3 h. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Zwiebeln abziehen, halbieren. Die Möhren und Sellerie schälen und würfeln. Die Zwiebeln mit der Schnittfläche nach unten in einem großen Suppentopf braun anrösten. Etwa 1,5 l kaltes Wasser angießen. Den Ochsenschwanz zugeben und langsam aufkochen. Nelken, Lorbeerblätter, Pfeffer und Wacholder zugeben und bei kleiner Hitze ca. 2 1/2 Stunden bei halb aufgelegtem Deckel leicht simmern lassen.
2
Währenddessen für die Einlage die Möhren, Sellerie und Zwiebel schälen bzw. putzen, die Möhren und Sellerie in Scheiben, die Zwiebel in Würfeln schneiden.
3
Die Suppe durch ein feines Sieb in einen weiteren Topf gießen. Das Fleisch von den Knochen lösen und klein zupfen. Die Brühe aufkochen lassen (sollte etwa 1 l sein), die Gemüseeinlage und das Fleisch zugeben und ca. 10 Minuten leise gar köcheln lassen. Mit Sherry und Salz abgeschmeckt servieren.