Ochsenschwanzragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenschwanzragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Ochsenschwanzragout

mit Fenchel

Rezept: Ochsenschwanzragout
823
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Möhre
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 kg Ochsenschwanz in Stücke geschnitten
400 g geschälte Tomaten (aus der Dose)
300 ml trockener Weißwein
Hier kaufen!2 Nelken
1 Lorbeerblatt
250 ml Rinderbrühe
300 g Fenchel
Salz und Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Möhre, Zwiebeln und Knoblauch schälen. Möhre in Würfel schneiden, Zwiebel und Knoblauch hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen und Ochsenschwanzstücke darin von allen Seiten gut anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

2

Möhre, Zwiebeln und Knoblauch ins Bratfett geben und darin andünsten. Tomaten in einem Sieb abtropfen lassen, klein schneiden und dazugeben. 3 Minuten mitdünsten, Wein zugießen, Nelken und Lorbeerblatt unterrühren.

3

Fleisch in einen Schmortopf geben, Gemüse zufügen und alles abgedeckt etwa 1 Stunde 30 Minuten auf dem Herd schmoren. Nach und nach die Rinderbrühe zugeben und Fleisch hin und wieder wenden.

4

Fenchel putzen, äußere Blätter entfernen, Knolle waschen und in Streifen schneiden. Nach der Garzeit zum Fleisch geben, dann alles eine weitere Stunde schmoren.

5

Fleisch und Fenchel aus dem Bräter nehmen, Bratenfond etwas einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Fleisch und Fenchel zurück in den Topf geben und vor dem Servieren noch einmal aufkochen.