Ochsenschwanzragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenschwanzragoutDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Ochsenschwanzragout

Ochsenschwanzragout
1126
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
4 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
1 Möhre
1 Stück Knollensellerie
2 kg Ochsenschwanz in Stücke geschnitten
3 EL Öl
1 EL Zucker
1 EL Tomatenmark
750 ml Rotwein
1 l Fleischbrühe
3 Wacholderbeeren
5 schwarze Pfefferkörner
1 Lorbeerblatt
1 gehackte Knoblauchzehe
30 g kalte Butter
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln, Möhre und Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Fleisch waschen und trocken tupfen. 2 EL Öl in einem Schmortopf erhitzen und Fleischstücke darin von allen Seiten anbraten und herausnehmen.

2

Zucker in das Bratfett streuen und karamellisieren lassen. Tomatenmark einrühren und 250 ml Rotwein angießen. Sirupartig einkochen. Nach und nach restlichen Rotwein angießen und fast einkochen lassen.

3

Restliche Öl in einer Pfanne erhitzen und Gemüsestücke darin anschmoren. Gemüse in den Schmortopf geben und die Fleischstücke darauflegen. So viel Brühe zugießen, dass das Fleisch mit Flüssigkeit bedeckt ist. Bei fast geschlossenem Deckel (einen Spalt offen lassen) Fleisch etwa 3 Stunden 30 Minuten köcheln.

4

30 Minuten vor Ende der Garzeit Gewürze zugeben. Fleischstücke aus dem Topf nehmen und vom Knochen lösen. Sauce durchsieben und Gemüse dabei gut ausdrücken. Sauce sämig einkochen. Gehackte Knoblauchzehe einrühren, kalte Butter unter Rühren in die Sauce geben. Fleisch in die Sauce legen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Nudelfleckerln servieren.