Ochsenschwanzragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenschwanzragoutDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Ochsenschwanzragout

Rezept: Ochsenschwanzragout
930
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Ochsenschwanz in 5 cm langen Stücken
500 g Gemüsezwiebel
2 Knoblauchzehen
100 g Möhren
100 g geputzter Knollensellerie
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
trockener Rotwein
Kümmel
getrockneter Thymian
2 Lorbeerblätter
2 Msp. frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL gekörnte Gemüsebrühe
50 g grober Roggenschrot
100 ml Sahne
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch waschen und abtrocknen. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen würfeln. Die Möhre waschen, schälen und mit dem Sellerie fein hacken. Das Öl erhitzen, das Fleisch darin bei starker Hitze anbraten, das Gemüse dazugeben und weiter braten, bis die Zwiebeln glasig sind. Den Wein und die Gewürze dazugeben und zugedeckt in etwa 2 Stunden weich schmoren lassen. Die Knochen dann auslesen.

2

Den Schrot mit der Sahne und etwas Wasser glattrühren. Die Schmorflüssigkeit durch ein Sieb passieren, wieder aufkochen, mit dem angerührten Schrot mischen und 5 Minuten köcheln lassen. Das Fleisch in der Sauce erhitzen. Das Ragout noch einmal abschmekken, nachwürzen und mit der Petersilie bestreuen. Dazu paßt Broccoli mit Butterbröseln.