Ochsenschwanzsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OchsenschwanzsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.51519

Ochsenschwanzsuppe

Rezept: Ochsenschwanzsuppe
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
500 g Ochsenschwanz
50 g durchwachsener Speck
1 EL Margarine
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
2 Tomaten
Pfeffer
Salz
1 Lorbeerblatt
4 EL noch Margarine
4 EL Mehl
1 Gläschen Madeira
Zitronensaft
Zucker
evtl. Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den gewaschenen Ochsenschwanz roh in Stücke hacken. Den Speck auf dem Boden des Schnellkochtopfs in 1 EL Margarine auslassen, feingeschnittenes Suppengrün und Zwiebel sowie das Fleisch darin anrösten. Die geviertelten Tomaten dazugeben, ebenso Salz, Pfeffer und Lorbeerblatt, und mit 1 1/2 l Wasser aufgießen. 30 Minuten garen. Dann die fertige Brühe absieben. Margarine erhitzen, das Mehl unter Rühren solange darin rösten, bis es braun ist. Dann nach und nach die fertige Brühe dazugießen, zum Kochen bringen und einige Minuten ziehen lassen. Mit Madeira, Zitrone und 1 Prise Zucker abschmecken. Das Fleisch von den Knochen lösen, in Würfel schneiden und in der Suppe servieren. Auf jede Suppentasse evtl. einen Tupfen ungesüßte Schlagsahne geben. 

Schlagwörter