Ochsenzunge in Kapernsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ochsenzunge in KapernsauceDurchschnittliche Bewertung: 41514

Ochsenzunge in Kapernsauce

Ochsenzunge in Kapernsauce
410
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 8 Portionen
1 Ochsenzunge (1,2 kg)
Sud
3 l Salzwasser
2 Bund Suppengrün
2 Zwiebeln halbiert
2 Lorbeerblätter
10 Pfefferkörner
60 g Butter
55 g Mehl
750 ml Sud (evtl. etwas mehr)
1 EL Kapern
1 EL Zitronensaft
3 EL trockener Weißwein
1 Prise Zucker
Salz bei Bedarf
1 Eigelb mit 3 EL Sahne verrührt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zunge gründlich waschen. ln einem Suppentopf in kaltem Salzwasser mit allen Zutaten für den Sud aufsetzen, zum Kochen bringen, abschäumen. Zugedeckt knapp am Siedepunkt etwa 3 Stunden kochen; die Zunge ist gar, wenn sie sich an der Spitze weich ansticht (Dampfdrucktopf einsetzen!).

2

Die Zunge aus dem Sud nehmen, kalt überbrausen. An der Spitze die Haut einschneiden und die Zunge enthäuten, den Schlund entfernen. Im Sud warm halten.

3

Für die Kapernsauce aus Butter und Mehl eine helle Einbrenne anrühren, nach und nach mit dem durchgeseihten Sud aufgießen, 10 Minuten kochen. Die Kapern dazugeben, mit dem Zitronensaft, Wein, Zucker und Salz abschmecken, noch einmal durchkochen. Die Eigelbsahne in die Sauce einrühren, nicht mehr kochen lassen.

4

Die Zunge in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. ln einer vorgewärmten Ragoutschüssel anrichten und die Sauce darüber gießen.

Zusätzlicher Tipp

Beilagen: Nudeln, grüner Salat.