Öhrchennudeln mit Brokkoli, Chiliflocken und Parmesan Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Öhrchennudeln mit Brokkoli, Chiliflocken und ParmesanDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Öhrchennudeln mit Brokkoli, Chiliflocken und Parmesan

Rezept: Öhrchennudeln mit Brokkoli, Chiliflocken und Parmesan
35 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Broccoli waschen, putzen und in Röschen schneiden. Eventuell die Blätter mitwaschen und den Strunk großzügig schälen und wenn er nicht holzig ist, in kleine Würfel schneiden.
2
Die Brokkoliröschen mit den Blättern und den Broccoliwürfeln in reichlich Salzwasser 6-7 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle herausheben und beiseite stellen. Das Wasser sprudelnd aufkochen lassen, eventuell noch etwas Wasser dazuschütten und die Orecchiette darin bissfest garen.
3
In der Zwischenzeit 4-5 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen, den Knoblauch abziehen, in schmale Scheiben schneiden und darin goldgelb dünsten, herausheben und beiseite stellen. Den Broccoli ins heiße Öl geben und zusammen mit den Chiliflocken kurz darin schwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und die Pfanne von der Herdplatte ziehen. Die Nudeln abschütten und zu den Brokkoli in die Pfanne geben, den Knoblauch dazugeben und alles gut durchschwenken. Die Orecchiette mit Broccoli sofort auf Teller verteilen, dann mit reichlich gehobeltem Parmesan bestreut und servieren.