Österliches Rührei mit Kaviar Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Österliches Rührei mit KaviarDurchschnittliche Bewertung: 3.71530

Österliches Rührei mit Kaviar

Österliches Rührei mit Kaviar
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Eier
8 Eier
50 ml Sahne
Salz
Pfeffer
3 EL Butter
Außerdem
12 TL Keta-Kaviar
12 Blättchen Petersilie
12 Gänseblümchen
12 ausgekochte Eierschalen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier aufschlagen, in eine Schüssel geben und zusammen mit der Sahne und etwas Salz sowie Pfeffer verquirlen. In einer Pfanne die Butter erhitzen und die Rühreimasse eingießen, unter Rühren bei mittlerer Temperatur stocken lassen. Die Rühreier auf die Eischalen verteilen, je einen TL Kaviar zugeben und mit Petersilie und Gänseblümchen garniert servieren. Frisches Weißbrot dazureichen.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetiktuchbox mit Wandhalterung, 26x 13,5cm, Edelstahl, Clean, Silber Matt
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages