Österreichisches Butterschnitzel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Österreichisches ButterschnitzelDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Österreichisches Butterschnitzel

mit Kartoffelsalat

Rezept: Österreichisches Butterschnitzel
730
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salat
1 kg Salzkartoffel
Salz
200 ml heiße Fleischbrühe
4 EL Weinessig
2 TL scharfer Senf
1 Prise Zucker
frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Öl
2 kleine Zwiebeln
1 Salatgurke
1 Bund Schnittlauch
Butterschnitzel
1 Bund glatte Petersilie
600 g Hackfleisch vom Kalb
4 EL Semmelbrösel
2 Eier
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Msp. geriebene Muskatnuss
80 g Butter oder Margarine
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und in Salzwasser etwa 25 Minuten gar kochen. 

Das Wasser abgießen und die Kartoffeln mit kaltem Wasser abschrecken und pellen.

Anschließend die Kartoffeln in gleichmäßig dünne Scheiben schneiden und in eine Salatschüssel geben.

2

Aus der heißen Fleischbrühe, Essig, Senf, Zucker, Salz, Pfeffer und Öl eine Marinade zubereiten und über die Kartoffelscheiben gießen. 

Die Zwiebeln abziehen und fein hacken. 

Vorsichtig unter den Salat mischen und zugedeckt mindestens 1 Stunde durchziehen lassen.

Anschließend noch einmal abschmecken. 

3

Die Gurke waschen.

Mit dem Gurkenhobel in dünnen Scheiben zum Salat hobeln und untermischen. 

Den Schnittlauch waschen, trockentupfen und in feine Röllchen schneiden.

Vor dem Servieren über den Salat streuen und etwas gemahlenen Pfeffer darüber geben. 

 

4

Die Petersilie waschen, trockentupfen und fein hacken. 

In einer Schüssel das Hackfleisch mit Semmelbröseln, Eiern, Petersilie, Salz, Pfeffer und Muskatnuss zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 

Mit nassen Händen 4 große Hacksteaks formen und diese nicht zu flach drücken. 

Die Butter (oder Margarine) in einer Pfanne zerlassen.

Die Hacksteaks darin auf jeder Seite bei kleiner Hitze 7 Minuten braten.

Noch heiß zusammen mit dem Salat servieren.