Oeufs cocotte mit Gorgonzola und Pfifferlingen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Oeufs cocotte mit Gorgonzola und PfifferlingenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Oeufs cocotte mit Gorgonzola und Pfifferlingen

Oeufs cocotte mit Gorgonzola und Pfifferlingen
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 Ei
Salz
3 Pfifferlinge
1 TL Butter
25 g Gorgonzola
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pfifferlinge putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in der Butter andünsten. Den Eierkoch mit Butter ausstreichen.

2

Das Ei in den Eierkoch (Spezialgarform aus Glas oder Porzellan mit Deckel) schlagen, Gorgonzola in Stücken und Pfifferlinge dazugeben, leicht salzen, den Eierkoch verschließen und in einen Topf mit kaltem Wasser stellen; der Eierkoch soll etwa zur Hälfte im Wasser stehen.

3

Das Wasser bis knapp unterhalb des Siedepunkts aufheizen und das Ei im Eierkoch etwa 10-12 Minuten ziehen lassen.