Oeufs cocotte mit Schnittlauch und Pfeffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Oeufs cocotte mit Schnittlauch und PfefferDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Oeufs cocotte mit Schnittlauch und Pfeffer

Rezept: Oeufs cocotte mit Schnittlauch und Pfeffer
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Stück
1 Ei
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Schnittlauchspitze und -röllchen nach Belieben
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Eierkoch mit Butter ausstreichen. Das Ei aufschlagen, salzen und leicht verquirlen, dann in den Eierkoch (Spezialgarform aus Glas oder Porzellan mit Deckel) geben, diesen verschließen und in einen Topf mit kaltem Wasser stellen; der Eierkoch soll etwa zur Hälfte im Wasser stehen.

2

Das Wasser bis knapp unterhalb des Siedepunkts aufheizen und das Ei im Eierkoch etwa 10 Minuten ziehen lassen. Zum Servieren mit Schnittlauch bestreuen und mit Pfeffer übermahlen.