Ofen-Backfisch - smarter Rezept | EAT SMARTER
10
Drucken
10
Ofen-Backfisch – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.71548
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ofen-Backfisch – smarter

mit Apfel-Vinaigrette

Ofen-Backfisch – smarter

Ofen-Backfisch – smarter - Außen knusprig, innen saftig: Seelachsfilet in goldgelber Bröselhülle

490
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (48 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 grüner Apfel (ca. 150 g)
1 Schalotte
1 ½ EL Malzessig
Salz
Pfeffer
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
3 Stiele Dill
4 EL Semmelbrösel
2 TL geriebener Parmesankäse
1 Ei
2 Seelachsfilets (à 160 g)
2 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Backblech, 1 Schüssel, 1 kleine Schüssel, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 kleines Messer, 1 Gabel, 1 Esslöffel, 3 Teller

Zubereitungsschritte

Ofen-Backfisch – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Apfel waschen, entkernen und sehr fein würfeln. Schalotte schälen und ebenfalls fein würfeln.

Apfel vierteln und entkernen
Videohilfe
Egal, ob Sie Äpfel füllen wollen oder zum Beispiel einen Kuchen mit Apfelringen belegen wollen - nach dem gründlichen Waschen muss erstmal das Kerngehäuse raus. Das funktioniert am besten mit einem Apfelausstecher. Cornelia Poletto zeigt, wie es geht.
Ofen-Backfisch – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Beides in einer Schüssel mit Malzessig, Salz und Pfeffer mischen. Rapsöl dazugeben und zu einer Vinaigrette verrühren.

Ofen-Backfisch – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Dill waschen, trockenschütteln, Fähnchen abzupfen, fein schneiden und unter die Apfel-Vinaigrette mischen.

Ofen-Backfisch – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Semmelbrösel und Parmesankäse mischen. Das Ei verquirlen. Fisch abspülen, trockentupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und im Mehl wenden.

Ofen-Backfisch – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Fischstücke durch das verquirlte Ei ziehen und anschließend in den Bröseln wenden. Brösel fest andrücken.

Ofen-Backfisch – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Backblech gegebenenfalls leicht fetten. Den Fisch darauflegen und im vorgeheizten Backofen bei 250 °C (Umluft nicht geeignet, Gas: höchste Stufe) in 12-15 Minuten knusprig backen. Mit der Vinagrette servieren. Dazu passt ein grüner Salat.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Bei uns gab es den Backfisch als Alternative zu Fischstäbchen und war ein voller Erfolg. Statt Seelachsfilet haben wir Rotbarsch genommen.