Ofengebackene Birkenpilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofengebackene BirkenpilzeDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Ofengebackene Birkenpilze

mit Madeirawein

Rezept: Ofengebackene Birkenpilze
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
900 g Birkenpilz ,ersatzweise Steinpilze
1 ½ Schalotten
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
2 Stängel Thymian
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
75 ml Madeira (Wein)
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf Grillen einstellen und vorheizen. Eine flache Auflaufform einfetten. Die Pilze putzen und in mundgerechte Stücke schneiden, die Schalotten schälen und
fein würfeln, kräftig mit Salz und Pfeffer würzen und die Thymianblättchen abzupfen und zugeben. Das Olivenöl untermengen. Alles flach in die Auflaufform füllen und in den Backofen schieben.

2

Die Pilze immer wieder durchmischen. Wenn sie beginnen, leicht Farbe zu nehmen, mit dem Madeirawein ablöschen und weiter in 10 bis 20 Minuten bis zum gewünschten Bräunungsgrad garen lassen. Zum Schluss die Pilze mit Petersilie bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Geeignete Pilze: Birkenpilze, Steinpilze und Rotkappen

Schlagwörter