Ofengemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OfengemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91530

Ofengemüse

Ofengemüse
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
3 kleine Zucchini
Paprikaschote je 2 rote und gelbe
600 g mehlig kochende Kartoffeln
2 Zweige Rosmarin
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln schälen, längs halbieren und in Spalten schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch mit dem Öl in eine Schüssel geben. Zucchini waschen, putzen und in dicke Scheiben schneiden. Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in grobe Stücke schneiden.

2

Kartoffeln schälen und je nach Größe vierteln oder achteln. Zucchini, Paprika und Kartoffeln in die Schüssel dazugeben und gut vermischen. Das Gemüse auf ein Backblech verteilen und im heißen Backofen (200°, Mitte) ca. 15 - 20 Min. backen. Das Backofengemüse gut durchmischen und mit Rosmarinnadeln bestreuen.

3

15 Min. weiterbacken, dann noch einmal wenden. Wenn die Kartoffeln und das Gemüse nach weiteren 15 Min. leicht gebräunt und gar sind, herausnehmen, salzen, pfeffern und als Beilage anrichten.