Ofenkartoffel mit Amarantsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffel mit AmarantsoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.81552

Ofenkartoffel mit Amarantsoße

Ofenkartoffel mit Amarantsoße
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (52 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln
Amaranth hier kaufen!100 g Amaranth
375 ml Gemüsefond
1 EL Petersilie fein gehackt
1 EL Dill fein gehackt
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Butter
Parmesan frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Die Kartoffeln gründlich waschen, mit Öl einpinseln und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen auf unterer Schiene 50-60 Minuten gar backen. (Je nach Dicke der Kartoffeln). In der Zwischenzeit den Amaranth mit
2
dem Gemüsefond zum Kochen bringen und 20 Minuten bei geringster Hitze köcheln lassen. Danach weitere 10-15 Minuten ausquellen lassen. Das Amaranth eventuell noch abtropfen lassen und mit den Kräutern, dem Olivenöl und 1 EL Butter mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Danach die Kartoffeln in der Mitte kreuzweise einritzen, jeweils 1-2 EL von der Amaranthsauce darauf geben, mit etwas Parmesan bestreuen und sofort servieren.