Ofenkartoffel mit Aroma-Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffel mit Aroma-SahneDurchschnittliche Bewertung: 51516

Ofenkartoffel mit Aroma-Sahne

Rezept: Ofenkartoffel mit Aroma-Sahne
15 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln (mehlige, rotschalige Sorte)
250 ml saure Sahne (Sauerrahm)
1 Prise Meersalz
1 EL Provence-Würzöl
4 EL Speckwürfel
4 Stück Alufolie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Ofenkartoffeln jeweils in ein ausreichend großes Stück Alufolie einwickeln und im vorgeheizten Backofen bei 180 °C garen, bis sie weich sind (je nach Größe der Kartoffeln kann das im Backofen zwischen 30 und 45 Minuten dauern).

2

Inzwischen die saure Sahne mit dem Meersalz und dem Würzöl vermischen.

3

Kurz bevor die Kartoffeln fertig sind, in einer kleinen Pfanne die Speckwürfel ohne Öl leicht anbraten.

4

Zum Anrichten die Alufolien oben sternförmig einschneiden und auseinanderziehen.
Die Kartoffeln der Länge nach einschneiden (nicht ganz durchschneiden) und die Hälften etwas auseinanderdrücken.
Je 1 EL aromatisierte saure Sahne darauf geben und mit Speckwürfeln bestreut anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Im Frühjahr kann man zusätzlich frischen, fein gehackten Bärlauch in die saure Sahne rühren.