Ofenkartoffel mit Thunfischfüllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffel mit ThunfischfüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Ofenkartoffel mit Thunfischfüllung

Ofenkartoffel mit Thunfischfüllung
30 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 mittelgroße Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
1 grüne Paprikaschote
1 Schalotte
120 g Naturjoghurt
250 g Thunfisch im eigenen Saft, Dose
1 Spritzer Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Die Kartoffeln gründlich waschen, trocken tupfen, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen, pfeffern und im vorgeheizten Ofen ca. 50 Minuten backen.
3
Zwischenzeitlich die Paprika waschen, halbieren, von den Kernen und weißen Innenwänden befreien und in kleine Würfel schneiden. Die Schalotte abziehen, fein hacken und mit der Paprika und dem Joghurt verrühren. Den Thunfisch gut abtropfen lassen, mit einer Gabel zerpflücken und unter die Joghurtmasse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
4
Die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen, längs einschneiden und leicht auseinander drücken. Mit der Thunfischmasse befüllen, auf Platten anrichten und mit Pfeffer übermahlt servieren.