Ofenkartoffeln mit Chanpignons Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffeln mit ChanpignonsDurchschnittliche Bewertung: 3.51519

Ofenkartoffeln mit Chanpignons

Ofenkartoffeln mit Chanpignons
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.5 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 große Kartoffeln (Je 200 g)
Salz
750 g Champignons
2 Zwiebeln (100 g)
30 g Butterschmalz
200 g Crème fraîche
Pfeffer
1 bis 2 helles Saucenbinder
1 Beet Kresse
Alufolie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln waschen und In Salzwasser 10 Minuten vorkochen. Die Kartoffeln abgießen, einzeln in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen bei 225 Grad (Gas 4, Umluft 225 Grad) 20 Minuten backen.

2

Champignons waschen, putzen und vierteln. Zwiebeln pellen und fein würfeln, dann in dem heißen Butterschmalz glasig dünsten. Champignons dazugeben und so lange weiterbraten, bis die Flüssigkeit vollständig verdampft ist.

3

Crème fraîche dazugeben und unterrühren, zum Kochen bringen, mit Salz und Pfeffer würzen. Saucenbindemittel einstreuen und nochmals aufkochen lassen.

4

Kartoffeln kreuzweise einschneiden, auseinanderdrücken und mit dem Champignonragout füllen. Die Kresse vom Beet schneiden und darüber streuen.