Ofenkartoffeln mit knuspriger Kruste Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffeln mit knuspriger KrusteDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Ofenkartoffeln mit knuspriger Kruste

Rezept: Ofenkartoffeln mit knuspriger Kruste
500
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Weizenkörner am Vorabend kurz abspülen, dann mit reichlich Wasser aufsetzen und 2 Minuten kochen, über Nacht ausquellen lassen. 

2

Am nächsten Tag abtropfen lassen, in der Gemüsebrühe 10-15 Minuten kochen, abgießen und abkühlen lassen.

3

Die Kartoffeln unter fließendem Wasser gründlich abbürsten und längs halbieren. Die Schnittflächen mit Öl bepinseln und mit Salz bestreuen.

4

Dann mit der Schnittfläche nach unten auf das Backblech legen und bei 200 Grad (Gas 3) in ca. 35 Minuten goldbraun backen. Den Käse fein würfeln, die Petersilie hacken, den Knoblauch pellen und durchpressen.

5

Die Weizenkörner mit den Käsewürfeln, der Petersilie, dem Knoblauch und dem verquirlten Ei mischen, leicht salzen.

6

Die Kartoffeln umdrehen, die Masse auf die Kartoffeln verteilen, Kartoffelhälften noch 5-7 Minuten überbacken. Zu den Ofenkartoffeln schmeckt ein Bohnengemüse, das mit einer Sauce aus Sahne und Eigelb verfeinert wird.