Ofenkartoffeln mit Mango-Chili-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenkartoffeln mit Mango-Chili-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.91535

Ofenkartoffeln mit Mango-Chili-Dip

Ofenkartoffeln mit Mango-Chili-Dip

Ofenkartoffeln mit Mango-Chili-Dip - Würzige Kartoffeln und fruchtig-pikante Sauce harmonieren geschmacklich perfekt.

294
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (35 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg vorwiegend festkochende Kartoffeln
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 reife Mango
1 EL Limettensaft
½ TL brauner Zucker (5 g)
1 rote Chilischote
Salz
2 Zweige Rosmarin
½ TL Paprikapulver
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kartoffeln gründlich waschen und in Spalten schneiden. In einer Schüssel mit Öl mischen und auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 250 °C (Umluft 220 °C; Gas: höchste Stufe) in 25–30 Minuten goldbraun backen, dabei ab und zu wenden.

2

Inzwischen für den Dip Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern schneiden und in Würfel schneiden; die Hälfte mit einer Gabel zerdrücken und mit Limettensaft und Zucker vermengen.

3

Chilischote waschen, putzen, hacken und mit Mangostücken unter den Dip mengen. Mit Salz abschmecken.

4

Rosmarin waschen, trockenschütteln, Nadeln abzupfen. Mit Salz, Paprikapulver und Pfeffer vermengen, über die Kartoffeln streuen und gut vermischen. Kartoffeln weitere 5 Minuten backen.