Ofenkartoffeln mit Spinat Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Ofenkartoffeln mit SpinatDurchschnittliche Bewertung: 4.11533

Ofenkartoffeln mit Spinat

Ofenkartoffeln mit Spinat
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g fest kochende Kartoffeln
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
250 g frischer Blattspinat
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
1 Dosen gestückelte Tomaten ca. 400 g
300 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus derMühle
Muskat
1 EL gehackter Oregano
Zum Garnieren
Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln waschen und vierteln. Die Zwiebeln schälen, die eine in feine Würfel und die andere in Spalten schneiden. Den Knoblauch ebenfalls schälen und fein würfeln. Den Spinat waschen und verlesen.

2

In einem Topf das Öl erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin ca. 2 Minuten anschwitzen. Den Spinat, die Tomaten und die Gemüsebrühe zugeben und mit Salz, Pfeffer, Muskat und Oregano abschmecken. Ca. 10 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.

3

Die Kartoffeln und Zwiebelspalten in eine gefettete Auflaufform geben, mit der Spinat-Tomatensauce übergießen und für 20-25 Minuten im vorgeheizten Backofen garen. Herausnehmen und mit Oreganoblättern bestreut servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
Die Kartoffelspalten haben wir nun in der Zubereitung eingefügt. Danke für den Hinweis.