Ofenlamm Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OfenlammDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Ofenlamm

Ofenlamm
390
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
3 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Tomaten
4 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
2 Thymianzweige
2 Rosmarinzweige
Olivenöl bei Amazon bestellen10 EL Olivenöl
1 kg kleine weiße Zwiebel
1 Lammrücken (ca. 800 g) mit Knochen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
100 ml Fleischbrühe
Balsamessig nach Geschmack
Fett für das Blech und die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 120°C (Umluft 100°C) vorheizen. 

Die Tomaten mit kochendem Wassser überbrühen, von Stilansätzen, Haut und Kernen befreien und halbieren. Die Tomatenhälften auf ein gefettetes Backblech legen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und darüberstreuen. Die Kräuterzweige zu den Tomaten legen. 5 EL Öl über die Tomaten träufeln und diese anschließend etwa 2 Stunden im Ofen trocknen. 

Die Zwiebeln schälen und in eine gefettete große Auflaufform legen. Mit Salz und Pfeffer würzen und das restliche Öl darübergeben. Die Zwiebeln mit Alufolie abdecken und im vorgeheizten Ofen bei 180°C (Umluft 160°C) 35 Minuten garen. 

Das Lammkarree waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer einreiben. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch darin von beiden Seiten gut anbraten. In der Pfanne im Ofen weitere 15 Minuten bei 180°C garen. Dann aus der Pfanne nehmen und warm stellen. 

Den Bratensatz mit Brühe und Balsamessig nach Geschmack loskochen. Das restliche Olivenöl mit dem Schneebesen einrühren und abschmecken. Das Fleisch in Koteletts schneiden und in der Sauce noch etwa 10 Minuten ziehen lassen, dann mit den Tomaten und Zwiebeln servieren.