Ofenschlupfer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OfenschlupferDurchschnittliche Bewertung: 4159

Ofenschlupfer

Rezept: Ofenschlupfer
40 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Das Hefegebäck 2 cm groß würfeln und in eine Schüssel geben. Den Ofen auf 200 °C vorheizen, Zwetschen waschen, abtrocknen, entsteinen und vierteln. Die Zwetschen, Rosinen und Mandeln unter das Hefegebäck mischen.

2

Eier mit Milch und Sahne verrühren, Zucker und Vanillemark zugeben. Eine ofenfeste Form mit Butter einfetten und die Hefegebäck-Zwetschen-Masse hineinfüllen. Die Eiermilch darüber gießen und kurz einziehen lassen.

3

Die Form in den Ofen stellen und etwa 45 Minuten backen, bis die Eimasse gestockt und die Oberfläche goldbraun ist. Mit Puderzucker besieben, zum Servieren kleine Portionen mit dem Löffel abstechen und mit Vanillesauce servieren.