Ofenschlupfer mit Vanillesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Ofenschlupfer mit VanillesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.71519

Ofenschlupfer mit Vanillesoße

Ofenschlupfer mit Vanillesoße
15 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Butter (zum Fetten der Form)
6 altbackene Brötchen
500 g Äpfel
Hier kaufen!150 g Rosinen (in etwas Rum eingeweicht)
500 ml Milch
2 Eier (Größe M)
250 g Zucker
Vanillezucker
Jetzt hier kaufen!1 EL Zimt (gemahlen)
30 g Semmelbrösel
Butter
Vanillesauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst eine Auflaufform gut einfetten.

Dann die Brötchen in dünne Scheiben schneiden. Die Äpfel waschen, entkernen und ebenfalls in dünne Scheiben schneiden. Zusammen mit den Rosinen und den Brötchen vermischen.

2

Die Milch, die Eier, den Zucker, den Vanillezucker und den Zimt verquirlen und über die Brötchen gießen. Alles in die Auflaufform füllen. Mit den Semmelbröseln bestreuen, Butterflocken darauflegen und bei 195°C (175°C Umluft) ca. 1 Stunde backen. Mit heißer Vanillesoße servieren.