Ofentomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OfentomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Ofentomaten

mit Paprikaschoten

Rezept: Ofentomaten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
700 g rote Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
800 g reife Tomaten
1 Zweig Thymian
1 Zweig Salbei
1 Stängel Basilikum
1 Bund Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL kleine Kapern
3 EL Semmelbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf höchster Stufe mit der Grillfunktion (Umluft 200°C) 5 Minuten vorheizen.

Inzwischen die Paprika waschen, längs halbieren und putzen, an den Enden jeweils etwas einschneiden.

Ein Backblech mit Alufolie auslegen, mit 1 EL Öl bestreichen, die Paprikahälften mit den Schnittflächen nach unten darauflegen und flach drücken.

Im Ofen (oben) ca. 10 Minuten grillen, bis die Haut fast schwarz ist und Blasen wirft.

2

Die Schoten etwas abkühlen lassen.

Den Backofen auf 230°C Ober- und Unterhitze (Umluft 210°C) zurückschalten.

Die Paprika enthäuten und in breite Streifen schneiden.

Die Tomaten häuten und ohne Stielansatz in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

Die Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken.

3

Eine flache Gratinierform mit 1 EL Öl ausstreichen.

Jeweils abwechselnd eine Schicht Tomatenscheiben und einige Paprikastreifen einschichten. Dabei jede Schicht mit Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern würzen. Mit einer Tomatenschicht abschließen. Alles mit den Kapern und den Semmelbröseln bestreuen, das restliche Olivenöl darüberträufeln.

4

Den Auflauf im Ofen (Mitte) ca. 25 Minuten backen, bis die Brösel schön gebräunt sind. Etwas abgekühlt in der Form servieren.