Okra-Koriander-Gemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Okra-Koriander-GemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Okra-Koriander-Gemüse

in Tomatensauce

Rezept: Okra-Koriander-Gemüse
5 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 gehackte Zwiebel
2 zerdrückte Knoblauchzehen
500 g frische Okraschoten
400 g zerkleinerte Tomaten aus der Dose
2 TL Zucker
60 ml Zitronensaft
Koriander jetzt bei Amazon kaufen60 frischer und fein gehackte Koriander
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und Zwiebel darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten glasig und goldgelb braten. Knoblauch zugeben und 1 weitere Minute braten. Okras in die Pfanne geben und unter Kühren 4-5 Minuten garen, dann Tomaten, Zucker und Zitronensaft zufügen und unter gelegentlichem Rühren 3-4 Minuten köcheln lassen, bis die Okras weich sind. Koriander unterrühren. Vom Herd nehmen und servieren.

Hinweis: Statt frischer Okras kann man 800 g Okras aus der Dose verwenden. Abspülen und zusammen mit dem Koriander zugeben.