Okragemüse mit buntem Gemüse und Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Okragemüse mit buntem Gemüse und GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Okragemüse mit buntem Gemüse und Garnelen

Rezept: Okragemüse mit buntem Gemüse und Garnelen
20 min.
Zubereitung
30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Okraschoten
400 g Tomaten
400 g grüne Paprikaschote
80 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
20 g Butter oder Rapsöl
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
400 ml Gemüsefond
200 g rohe Garnelen ohne Schale
Außerdem
Saft von einer Zitronen
etwas Koriandergrün
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Okraschoten am Stielansatz wie einen Bleistift spitz zuschneiden, ohne die Frucht zu verletzen. Durch dieses spezielle Zuschneiden bleibt die Schote geschlossen, bei einem geraden Schnitt würde die Flüssigkeit auslaufen. Die Okras bis zur Weiterverarbeitung in mit Zitronensaft angereichertes Wasser legen. Dadurch wird ein Platzen während des Kochvorgangs vermieden.

2

Die Tomaten kurz blanchieren, häuten, vierteln und von Stielansatz und Samen befreien. Die Paprikaschoten vierteln, Samen und Scheidewände entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehe schälen und in feine Würfel schneiden. In einer entsprechend großen Kasserolle die Butter zerlassen und darin die Zwiebel- und Knoblauchwürfel glasig schwitzen. Die Paprikastücke zugeben und einige Minuten dünsten. Die abgetropften Okraschoten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Den Gemüsefond aufgießen und etwa 6 Minuten dünsten. Die Tomatenwürfel untermischen und einmal kurz aufkochen lassen. Die Garnelen zufügen und in weiteren 3 Minuten in dem Gemüse garen. Das Ganze abschmecken, auf Teller anrichten und mit Koriandergrün bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Man kann für das Rezept frische Okraschoten verwenden, aber auch welche aus der Dose. In einem einfachen Suppermarkt findet man Okraschoten eher nicht; einfach in Feinkostgeschäften suchen.