Okrasalat mit Zucchini, Chicorée und Kräutercreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Okrasalat mit Zucchini, Chicorée und KräutercremeDurchschnittliche Bewertung: 4.31518

Okrasalat mit Zucchini, Chicorée und Kräutercreme

Okrasalat mit Zucchini, Chicorée und Kräutercreme
154
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g kleine Okraschoten
2 Zucchini (ca. 200 g)
2 rote Paprikaschoten (ca. 250 g)
2 Chicorée
Brunnenkresse
2 Bund gemischte frische Kräuter
2 Becher saure Sahne (à 150 g)
2 EL Zitronensaft
1 TL Paprikapulver edelsüß
Jodsalz
schwarzer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gemüse gründlich waschen, den Flaum der Okraschoten mit einem feuchten Tuch abreiben, Stielansätze von Okra und Zucchini knapp abschneiden, beides in nicht zu feine Stifte schneiden. Paprikaschoten waschen, halbieren, Kerne und Trennwände entfernen, längs in Streifen schneiden. Chicorée halbieren, bitteren Keil großzügig entfernen, Blätter waschen, abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden. Brunnenkresse abbrausen, trockenschütteln und beiseite legen.

2

Kräuter abbrausen, fein hacken. Mit der sauren Sahne gründlich verrühren, Zitronensaft zugeben, mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer abschmecken.

3

Gemüse dekorativ auf 4 Tellern anrichten, Kräutercreme darübergeben, mit Brunnenkresseblättchen dekorieren und sofort servieren.

Schlagwörter