Oktopussalat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OktopussalatDurchschnittliche Bewertung: 3.81521

Oktopussalat

Rezept: Oktopussalat
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g küchenfertiger Oktopus
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
500 ml Weißwein
Hier kaufen!200 ml Weißweinessig
6 schwarze Pfefferkörner
Salz
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 große Fenchelknolle
3 EL fein gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Oktopus in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und die Oktopusstücke von allen Seiten anbraten. Mit dem Weißwein ablöschen. Essig und Pfefferkörner hinzufügen und aufkochen lassen. Den Topf mit einem Deckel verschließen und den Oktopus auf kleiner Flamme in ca. 50 Min. weich kochen.
2
In der Zwischenzeit die Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Den Fenchel putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden.
3
Den fertigen Oktopus mit Salz abschmecken und abkühlen lassen. Den Fenchel, Paprika und Petersilie zum Oktopus geben und unterrühren. Auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dann servieren. Dazu passt frisches Weißbrot.