0
Drucken
0

Oliebollen

Oliebollen
20 min
Zubereitung
1 h 5 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zutaten

für 12 Portionen
500 g Mehl
30 g Hefe
100 g Zucker
300 ml Milch
2 saure Äpfel
1 EL Zitronensaft
Hier kaufen!100 g Rosinen und Korinthen (Je)
Hier kaufen!50 g fein geschnittenes Zitronat
1 Prise Salz
Öl zum Ausbacken
Jetzt kaufen!Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel sieben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe mit 1 TL Zucker in etwas lauwarmer Milch verrühren und in die Vertiefung gießen. Etwas Mehl vom Mehlrand einrühren und einen Vorteig bereiten, diesen 15 Minuten gehen lassen. Die Äpfel schälen, in Viertel, dann in kleine Würfel schneiden, dabei das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelwürfel mit Zitronensaft marinieren. Auf dem Mehlrand Rosinen, Korinthen, Zitronat, Äpfel und Salz anordnen. Alle Zutaten von der Mitte her verkneten, dabei die restliche Milch zugeben. Nun 30 Minuten gehen lassen. Das Öl erhitzen. Aus dem Teig mit bemehlten Händen Kugeln formen, die Kugeln goldgelb ausbacken. Herausnehmen, auf Küchenkrepp abtropfen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
Top-Deals des Tages
Willow Tree 27162 Figur Zweisamkeit (Tortenfigur)
VON AMAZON
Preis: 36,95 €
25,35 €
Läuft ab in:
Miele Saugroboter stark reduziert
VON AMAZON
Preis: 549,00 €
379,99 €
Läuft ab in:
Technoline Funkwecker WT 755 mit Schlummerfunktion und Beleuchtung
VON AMAZON
Preis: 29,99 €
14,39 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages