Oliven-Käse-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Oliven-Käse-SalatDurchschnittliche Bewertung: 31511

Oliven-Käse-Salat

Oliven-Käse-Salat
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
100 g schwarze Oliven
100 g grüne gefüllte Oliven
1 rote Paprika
1 grüne Paprika
200 g Schweizer Käse
2 Scheiben frische Ananas
krause Petersilie zum Garnieren
Salz
1 EL Weinessig
3 EL Öl
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die schwarzen Oliven entsteinen und zusammen mit den grünen Oliven unter fließendem Wasser abspülen, damit der beißend salzige Geschmack verschwindet. Die Oliven abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten putzen, waschen und vierteln. Die Kerne und die Häute entfernen und das Fruchtfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Den Käse würfeln. Die frischen Ananasscheiben von Strunk und Schale befreien. Die Dosenringe nur abtropfen lassen. Dann die Ananasringe in kleine Würfel schneiden. Die Salatzutaten in einer Schüssel mischen.
2
Essig auflösen, das Öl langsam darunterschlagen und die Sauce mit Pfeffer würzen. Den Salat mit der Sauce übergießen, kurz mischen und mit einem Petersilienstiel garnieren.