Oliven-Mandel-Schweinsohren Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Oliven-Mandel-SchweinsohrenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Oliven-Mandel-Schweinsohren

Oliven-Mandel-Schweinsohren
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 24 Stück
75 g schwarze Oliven entkernt und gehackt
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g Mandeln gemahlen
25 g Parmesan gerieben
2 EL frisches Basilikum
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
2 TL körniger Senf
2 Blätterteig fertig ausgerollt
60 ml Milch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200 °C (Gas 3) vorheizen.

2

Backbleche mit Backpapier auslegen. Oliven, Mandeln, Parmesan, Basilikum, Öl, Senf, 1/4 Teelöffel Salz und 1/2 Teelöffel zerstoßenen schwarzen Pfeffer in der Küchenmaschine zu einer Paste verarbeiten.

3

Die Hälfte der Paste auf einem Blätterteig verstreichen. Zwei gegenüberliegende Seiten einklappen, so daß sie in der Mitte zusammenstoßen.

4

Nochmals so falten. Den Teig mit Milch einstreichen. Mit dem zweiten Blätterteig und der Restpaste wiederholen. In 1 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Diese zu einem V formen, bei dem sich die Seiten leicht nach außen wölben. Mit ausreichendem Abstand auf die Backbleche legen. 15-20 Minuten goldgelb backen.

Warm oder abgekühlt servieren.

5

Vorbereitung: Schweinsohren können bis zu 6 Stunden im voraus gebacken werden; luftdicht verschlossen aufbewahren.

6

Hinweis: Alternativ fertige Olivenpaste nehmen.