Olivenhappen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OlivenhappenDurchschnittliche Bewertung: 41521

Olivenhappen

Olivenhappen
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück zum Aperitif
125 g Vollkornmehl
Salz
etwas schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Peperoncino
1 Ei
Olivenöl bei Amazon bestellen50 ml Olivenöl
80 g grüne, mit Peperoni gefüllte Oliven
1 Eiweiß
1 Eigelb
geriebener Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salz, Pfeffer und Mehl miteinander vermischen. Peperoncino halbieren, entkernen, fein hacken und zum Mehl geben. Ei und Öl vermischen und ebenfalls dazugeben. Das Ganze zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Min. ruhen lassen.

2

Oliven fein hacken. Eiweiß leicht verquirlen.

3

Arbeitsfläche bemehlen und Teig ca. 2mm dünn und 10 cm breit ausrollen. Oliven mittig auf dem Teig verteilen und Teigrand mit Eiweiß einstreichen. Teig von Längsseite her einmal darüberschlagen und Ränder gut andrücken. Befüllten Teig in ca. 3 cm breite Stückchen schneiden. Backblech mit Backpapier auslegen und Stückchen darauf platzieren. Eigelb auf die Stückchen streichen und nach Belieben mit Parmesan krönen.

4

Im vorgeheizten Backofen bei ca. 180 Grad für etwa 18 Minuten backen.