Olivenschnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
OlivenschnittenDurchschnittliche Bewertung: 41523

Olivenschnitten

mit Walnüssen

Olivenschnitten
436
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
3 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
500 g Weizenmehl Type 1050
2 Päckchen Trockenhefe (oder 2 Würfel Hefe)
1 EL Fenchelsamen
1 EL Honig
200 ml Weißwein
Olivenöl bei Amazon bestellen300 ml Olivenöl
1 Zweig Rosmarin
2 TL Salz
200 g geriebener Grana Padano
200 g schwarze und grüne Oliven ohne Stein
200 g Walnusskerne (oder Pecannüsse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mehl mit Hefe mischen. Fenchelsamen mit 200 ml kochendem Wasser überbrühen. 10 Minuten ziehen lassen, mit Honig mischen. Weißwein zugeben und samt Olivenöl unter das Mehl mischen. Den Teig 1 Stunde gehen lassen.

2

Ein tiefes Backblech mit Backpapier auslegen. Rosmarinnadeln hacken, mit Salz und Käse unter den Teig ziehen und diesen auf dem Blech verteilen. Nüsse und Oliven in den Teig drücken. Noch einmal 1 Stunde zugedeckt gehen lassen.

3

Backofen auf 180 Grad vorheizen, Blechkuchen mit Mehl überstäuben und auf mittlerer Schiene 30 Minuten knusprig braun backen. In 4 cm schmale Streifen schneiden.